Soja Chili Sin Carne

Habt ihr bei diesem ungemütlichen Wetter auch langsam Lust auf wärmende Gerichte🔥🙃?
Dann haben wir heute von Ken (auf Instagram: @talesofhorizon) das perfekte Chili Sin Carne Rezept für euch.
Das coole an diesem Gericht: ihr könnt es super vorkochen und ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Ein kleiner Spoiler vorweg: Unsere Bio Kochbananen Chips dazu sind auf jeden Fall der Gamechanger 🙌 und ihr könnt das Chili damit super „löffeln“: Das reinste Geschmacks-Feuerwerk 💥!

Zutaten:
  • 80g Sojagranulat
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chili
  • 1/2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Dose Kidneybohnen (abgetropft)
  • 1 Dose Mais (abgetropft)
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kakao
  • 1,5 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1/2 TL Salz

Dazu:

  • Unsere Bio Kochbananen Chips mit Paprika
  • Chili Flocken
  • Limetten
  • Petersilie oder Koriander
  • Reis (Sorte je nach Belieben)

Zubereitung:

  1. Sojagranulat mit Gemüsebrühe, Paprikapulver (rosenscharf) und Knoblauchpulver vermischen und mit etwas heißen Wasser übergießen. So dass es ganz leicht bedeckt ist.
  2. Während das Granulat zieht, Zwiebel, Knoblauch und Chili klein schneiden.
  3. Erhitze in einem Topf etwas Sonnenblumenöl und brate die Zwiebel glasig. Gib Knoblauch und Chili hinzu.

  4. Nach kurzem Anrösten gib das inzwischen aufgeweichte Sojagranulat hinzu. Koche es solange bis das Wasser verdampft ist und du es 5 Minuten anrösten kannst.

  5. Lass den Mais und die Kidneybohnen nach kurzem Abwaschen in einem Sieb abtropfen. Sobald das Granulat etwas Farbe bekommen hat, gib beides dazu.
  6. Lösche das Ganze nun mit gehackten Tomaten ab. Gib dann Tomatenmark, Kakao, Paprikapulver (edelsüß + geräuchert), Ahornsirup und Salz dazu.
  7. Lass alles kurz zusammen aufkochen und danach für 30 Minuten auf sehr geringer Temperatur mit geschlossenem Deckel köcheln.
  8. Serviere das Chili zusammen mit Reis und unseren Bio Kochbananen Chips mit Paprika. Nutze Petersilie und Chili Flocken als Topping. Ausgepresste Limetten geben dem Gericht den letzten Schliff.

Älterer Post Neuerer Post