Kochbananen Nachos mit Barbecue Jackfruit & Pico de Gallo

Wem l√§uft bei diesem Bild und dem Rezeptnamen auch direkt das Wasser im Mund zusammen ūüėć?
Der liebe Ken (auf Instagram: @talesofhorizon) hat dieses leckere Gericht mit unseren Chips gekocht und wir sind mega begeistert.
Wir glauben jeder Nacho-Fan sollte das Rezeptt unbedingt ausprobieren. √úberzeugt euch selbst:
 
Zutaten f√ľr zwei Portionen:
1 Packung von unseren Kochbananen Chips mit Paprika  
 
F√ľr das Pico de Gallo:
3 große Tomaten
1 kleine gr√ľne Chili
1 kleine rote Zwiebel
1 kleiner Bund Koriander
1 gute Prise Salz
Schwarzer Pfeffer
 
F√ľr die Jackfruit mit Barbecue Sauce:
2 Zehen Knoblauch
1 kleine rote Chili
1 kleine Zwiebel
1 Dose junge gr√ľne Jackfruit
1 EL Balsamico Essig
1 EL Olivenöl
1 TL Rohrzucker
1 TL Paprika Pulver edels√ľ√ü
1 TL Paprika Pulver rosenscharf
1 TL Paprika Pulver geräuchert
1 tsp Cayenne Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Tomatenmark
 
Zubereitung: F√ľr das Pico de Gallo schneide alle Zutaten in W√ľrfel, vermische alles mit Salz, Pfeffer und Koriander. Wasche die Jackfruit gut ab und leere das Wasser aus der Dose weg. Erhitze etwas Oliven√∂l in einer Pfanne, f√ľge die Jackfruit hinzu, dann den gepressten Knoblauch, die kleingeschnittene rote Chili, den Balsamico Essig und die kleingeschnittene Zwiebel und brate alles an. In einer anderen Sch√ľssel vermische nun die Barbecue-Gew√ľrzmischung. Vermische den Zucker, die verschiedenen Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz und Tomatenmark und gib alles in die Pfanne. Brate nun alles f√ľr 2-3 Minuten weiter an. Richte die Chips an, gib die Jackfruit dar√ľber und dann das Pico de Gallo.

Und jetzt: Lass es dir schmecken!


√Ąlterer Post