Plantain Burrito Bowl

Hand aufs Herz: Wer von euch sehnt sich auch nach Urlaub samt tropischer Temperaturen (oder auch einfach nach einem Ort au√üerhalb der eigenen Stadt) ūüĆīūüĆě?¬†
Mit unserer plant-based Plantain Burrito Bowl kann man sich den Sommer direkt auf den Teller - oder in unserem Fall in die Sch√ľssel - holen. 100% Lateinamerika-Feeling inklusive.
Die Bowl ist ein echter Allrounder: gesund, schnell zubereitet und meeeeega lecker. Viel Spa√ü beim Nachkochen ūüėć!¬†
 
Zutaten f√ľr 2 gro√üe Portionen:
Koriander-Limetten-Reis:
250 g Reis 
1 halbe Limette
2 EL Olivenöl
1/2 Bund Koriander, klein gehackt
 
Tomaten-Zwiebel-Salsa:
4-5 Tomaten 
1 rote Zwiebel 
1 halbe Limette
Salz
 
Bohnen-Passata:
1 Glas Kidneybohnen 
1 Schalotte  
2 EL Tomatenmark
200 ml passierte Tomaten 
Paprikapulver
 
Zusätzlich:
1 Glas Mais
Chili
Paprikapulver
200g Tofu
1/2 Avocado
1 Packung unserer Plantain Paprika Chips

Zubereitung: F√ľr die Grundlage unserer Bowl einfach euren Lieblingsreis (Natur-, Basmati- oder auch Jasminreis) nach Packungsangabe kochen.¬†
Dann mit einer halben Limette, zwei EL Olivenöl und einem halben Bund gehackten Koriander vermengen. 
Um die Tomaten-Zwiebel-Salsa herzustellen, einfach die Tomaten und Zwiebel klein schneiden und zusammen mit einer halben Limette und etwas Salz vermengen.
F√ľr das Bohnen-Passata eine Schalotte w√ľrfeln und in √Ėl glasig braten, bevor ihr zwei EL Tomatenmark, ein Glas Kidneybohnen und 200ml passierte Tomaten dazugebt. Mit ein wenig Paprikapulver abschmecken, kurz k√∂cheln lassen und anschlie√üend vom Herd nehmen.¬†Parallel ein Glas Mais in Chili und Paprikapulver f√ľr ca. 5 Minuten anbraten, danach mit derselben Pfanne den Tofu scharf anbraten.
Jetzt den Reis gemeinsam mit der Salsa, dem Bohnen-Passata, Mais, Tofu und der Avocado anrichten. Am Schluss mit Koriander und unseren Plantain Chips garnieren - Guten Appetit ūü§ó!


√Ąlterer Post Neuerer Post