Weihnachtliche Schoko Orangen Cupcakes mit schokolierten Kochbananen Chips 🧁🍊

Noch auf der Suche nach dem perfekten weihnachtlichen Dessert? Unser lieber Ken (Instagram: talesofhorizon) hat euch heute ein Rezept für super leckere Schoko Orangen Cupcakes mitgebracht! Getoppt werden die leckeren Teilchen mit einem Schokofrosting, in Schokolade gedippten Kochbananen Chips und Orangenstücken. So weihnachtlich und unfassbar lecker!😍

Zutaten für 12 Cupcakes:
200g Dinkelmehl
100g Rohrohrzucker
4 EL Kakaopulver
4 TL Backpulver
300ml Hafermilch
2 EL Apfelessig
100g Neutrales Öl
1 TL Bio Orangenschale
100g Margarine
150g Puderzucker (gesiebt)
30g Kakaopulver
1 TL Orangenaroma
Orangenstückchen
1 Pkg. El Origen Plantain Chips Salty
80g Zartbitterschokolade

1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor.
2. Um vegane Buttermilch herzustellen vermische die Hafermilch mit dem Apfelessig. Lass diese Mischung für mindestens 5 Minuten stehen.
3. Mische Mehl, Zucker, Kakaopulver und Backpulver in einer Schüssel.
4. Gib nun das Öl zur Buttermilch und vermische es kurz.
5. Nutze nun ein Rührgerät auf niedriger Stufe und gib die Flüssigkeit langsam zur Mehlmischung. Mixe nur solange bis es keine groben Klumpen mehr gibt. Nicht zu viel Mixen!
6. Den Teig nun in Muffinförmchen füllen, zu 3/4 voll machen und 15 Minuten backen. Lass die Muffins im leicht geöffneten Ofen auskühlen. So verhinderst Du das “Zusammenfallen”.
7. Puderzucker und Kakaopulver zur Margarine sieben und mit dem Handrührgerät zu einer Creme schlagen.
8. Die Muffins müssen komplett abgekühlt sein um das Frosting aufzutragen.
9. Schmelze Schokolade im Wasserbad und nutze diese um die Chips darin zu dippen. Lass die Schokolade fest werden.
10. Dekoriere die Cupcakes mit dem Frosting, den Schoko-Chips und Orangenstückchen. Enjoy! 🧁✨


Älterer Post Neuerer Post